(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Traumschleife Ehrbachklamm

Regen: Heute / Morgen

0.1L
pro m²

21:00

0.8L
pro m²

00:00

1.6L
pro m²

03:00

2.5L
pro m²

06:00

0.7L
pro m²

09:00

1.9L
pro m²

12:00

1.1L
pro m²

15:00

0.1L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

Temperatur: Heute / Morgen

2.9°C

21:00

2.3°C

00:00

3.9°C

03:00

4.7°C

06:00

4.5°C

09:00

4.3°C

12:00

4.2°C

15:00

3.7°C

18:00

2.5°C

21:00

Wind: Heute / Morgen

24
km/h

21:00

26
km/h

00:00

29
km/h

03:00

28
km/h

06:00

25
km/h

09:00

27
km/h

12:00

14
km/h

15:00

11
km/h

18:00

10
km/h

21:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

Donnerstag

03.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | 2°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0.9 L
    Windgeschwindigkeit
    28 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Freitag

04.12.2020

  • Max. / Min.
    6 | 2°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    7.4 L
    Windgeschwindigkeit
    30 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Samstag

05.12.2020

  • Max. / Min.
    5 | 2°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0.3 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Sonntag

06.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | -0°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

07.12.2020

  • Max. / Min.
    4 | 1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    5.1 L
    Windgeschwindigkeit
    18 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Dienstag

08.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | -1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    9 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Mittwoch

09.12.2020

  • Max. / Min.
    2 | 1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    65 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0.1 %
    Gewitter
    Eventuell
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück
Art: Rundwanderung
Kilometer: 16
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Start in die Traumschleife in Oppenhausen
  • 002-Fernblicke ueber die Hunsruechhoehen
  • 003-Am munter plaetschernden Ehrbach
  • 004-Ueber felsige Steige geht es in die Ehrbachklamm hinein
  • 005-In der Ehrbachklamm muss jeder Tritt sitzen
  • 006-In der Ehrbachklamm
  • 007- In der Ehrbachklamm
  • 008-Das Wegezeichen der Traumschleife Ehrbachklamm
  • 009-Schaeumende Nebengewaesser streben dem Ehrbach zu
  • 010-Wasserfall in der Ehrbachklamm
  • 011-In der wildromantischen  Ehrbachklamm
  • 012-Es ist ein Traum die Ehrbachklamm zu durchwandern

Wildwasserwanderung durch eines der schönsten Seitentäler der Mosel

Herrliche Fernsichten von den Höhenzügen des Hunsrücks und ein rauschender Wildbach in einem felsigen Canon mit seinen einzigartigen Wasserspielen, fügen ein herrliches Wanderensemble zusammen, das den Namen Traumschleife Ehrbachklamm trägt und bei Bedarf um die Schöneckschleife von neun auf 16 Kilometer erweitert werden kann. So ist es nicht verwunderlich, dass der Route im Jahre 2015 vom Deutschen Wanderinstitut das Prädikat "Deutschlands schönster Wanderweg" verliehen wurde. Gleich zwölf herausragende Aussichtspunkte, zwei Mühlen im Ehrbachtal und zwei mittelalterliche Gemäuer säumen die Route. Die Traumschleife bietet zudem einen Einblick in die Geschichte der Region und weiß anhand von kleinen Hinweistafeln einiges über Fauna, Flora und Geologie zu erzählen. Festes Schuhwerk und ein wenig Trittsicherheit sind erforderlich, um die Klamm gefahrlos zu durchwandern.

In der wilden Ehrbachklamm läuft die Route direkt am Gewässer entlang

Erster Aussichtspunkt ist die Beulslay, die eindrucksvolle Tiefblicke ins Ehrbachtal möglich macht

Vom Wanderparkplatz in Oppenhausen starten wir in die Traumschleife und folgen breiten Wiesenwegen über die Hunsrückhöhen hinweg. Erste Weitblicke kann man dabei vom Aussichtspunkt "Auf Erbes" genießen. Dann taucht die Traumschleife in den Wald ein und führt die sechsköpfige Gruppe aus einer Senke auf schmalen Waldpfaden zur Aussichtskanzel Beulslay hinauf. Vom ausgesetzten Felsenhorst der Beulslay schweift der Blick über das noch unbelaubte Ehrenburger Tal. Weit voraus im Talgrund ist das Gehöft der Brandengrabenmühle zu sehen. Windungsreiche Pfade führen dann ins Ehrbachtal hinab. An der Stierwiese mit Schutzhütte treffen wir auf den Ehrbach, dem die Wanderer jetzt flussaufwärts folgen.

In Jahrmillionen hat sich der Ehrbach in das Schiefergestein hineingeschnitten und diese wundervolle Klamm geschaffen

Rechts und links des Wildwassers ragen Steilhänge auf und erste Felsenklippen im Bach zeigen an, dass hier die Klamm beginnt. Auf einer Länge von zwei Kilometern hat sich der Ehrbach in Jahrmillionen tief in das Schiefergestein des Hunsrücks hinein geschnitten und windet sich in unzähligen Kehren schäumend zu Tal. Umgestürzte Baumstämme, bewachsen mit Moosen und Flechten, liegen quer zum Bach und sprudelnde Nebengewässer wie der Kröpplinger- und der Mühlchesbach plätschern von den Hängen herab und ergießen sich in den Ehrbach. Die felsige Route wechselt mehrmals die Seite und führt links und rechts der Klamm am Gewässer entlang. Kleine Wasserfälle und Stromschnellen werden auf dem schmalen, felsigen Pfad passiert. Drahtseile, Holzstege und andere Sicherungen in den oftmals senkrechten Uferwänden helfen über mehrere exponierte Stellen hinweg. Bis auf die notwendigen Eingriffe von Menschenhand, um die Klamm für Wanderer überhaupt begehbar zu machen, wird die Natur in der engen Schlucht sich selbst überlassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.