(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Moselsteig Moselkern - Löf

Regen: Heute / Morgen

0.2L
pro m²

21:00

0L
pro m²

00:00

0.1L
pro m²

03:00

0L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

0L
pro m²

12:00

0L
pro m²

15:00

0.1L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

Temperatur: Heute / Morgen

15.3°C

21:00

14.5°C

00:00

13.6°C

03:00

12°C

06:00

15.1°C

09:00

19.4°C

12:00

21.8°C

15:00

21.6°C

18:00

17.7°C

21:00

Wind: Heute / Morgen

6
km/h

21:00

5
km/h

00:00

7
km/h

03:00

6
km/h

06:00

8
km/h

09:00

10
km/h

12:00

10
km/h

15:00

7
km/h

18:00

4
km/h

21:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

Montag

03.08.2020

  • Max. / Min.
    16 | 15°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    8 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Dienstag

04.08.2020

  • Max. / Min.
    22 | 12°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0.1 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Mittwoch

05.08.2020

  • Max. / Min.
    25 | 14°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Donnerstag

06.08.2020

  • Max. / Min.
    27 | 15°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    13 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Freitag

07.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 16°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    12 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Samstag

08.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    8 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Sonntag

09.08.2020

  • Max. / Min.
    24 | 18°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    70 %
    Regen / Liter
    0.9 L
    Windgeschwindigkeit
    21 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Eifel, Moseltal
Art: Streckenwanderung
Kilometer: 15
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Start am Bahnhof in Moselkern
  • 002-Es geht windungsreich bergan
  • 003-Ein erster Aussichtspunkt wird erreicht
  • 004-Herrliche Moselpanoramen warten auf die Wanderer
  • 005-Im eisigen Bischofsgraben
  • 006-Am Burgtor von Burg Bischofsstein
  • 007-Fast alpiner Aufstieg zum Aussichtspunkt Kueppchen
  • 008-Im Kletterpfad zum Aussichtspunkt Kueppchen
  • 009-Herrliche Talblicke vom Aussichtspunkt Kueppchen
  • 010-Blick moselabwaerts vom Aussichtspunkt Kueppchen
  • 011-Auf dem Kueppchen
  • 012-Blick vom Moselsteig ins Moseltal

Abweichend vom Moselsteig wandern wir durch den frostigen Bischofgraben zur Burg Bichofsstein hinab

In der Folge geht es an winterlichen Waldsäumen entlang in die Ortschaft Lasserg hinein. An der Kapelle des Höhendorfes entscheiden wir uns für einen ausgeschilderten Abstieg zur Burg Bischofsstein. Abweichend von der Hauptroute des Moselsteiges wandern wir sanft bergab in den frostigen Bischofsgraben hinein. Auf einem schmalen Pfad geht es entlang des zugefrorenen Baches ständig bergab. Überaus bedachtsames Wandern ist hier erforderlich, denn immer wieder sind Teilbereiche der Route völlig vereist. Nach etwa einem Kilometer gelangen wir zur Burg Bischofsstein, die im engen Taleinschnitt auf einem Felsensporn aufragt. Wir betreten den Burghof durch das Burgtor und müssen leider feststellen, dass das bewirtschaftete mittelalterliche Gemäuer in den Wintermonaten erst um 16:00 Uhr öffnet.

Über Burg Bischofsstein hinweg fällt der Blick ins Moseltal

Von der Schutzhütte am Aussichtspunkt Küppchen fällt der Blick auf Burg Bischofsstein und ins Moseltal

So halten wir uns nicht lange auf und steigen über einen alpinen Bergpfad zum Aussichtspunkt Küppchen hinauf. Steil, und ausgesetzt geht es jetzt mühsam bergan. Wir klettern über felsige Stufen hinweg, suchen ständig nach gangbaren Tritten und müssen des Öfteren auch die Hände zur Hilfe nehmen. Dabei werden wir aber immer wieder von herrlichen Blicken ins Moseltal für alle Mühen entschädigt. Als wir dann die ausgesetzte Felsnase des Küppchens erklommen haben, sind die Panoramablicke ins Moseltal einfach gigantisch. Direkt vor unseren Füßen liegt jetzt Burg Bischofstein mit ihrem mächtigen Bergfried. Die Spornburg am Rand des steil in das Moseltal abfallenden Maifeldes wurde durch Erzbischof Arnold II. von Trier im Jahre 1242 erbaut und durch französische Truppen unter Ludwig XIV. im pfälzischen Erbfolgekrieg 1689 vollständig zerstört. Über den Bergfried der Burg hinweg schweift der Blick in das von der Wintersonne verwöhnte Moseltal. Auf dem Küppchen hat man Gott sei Dank eine Schutzhütte errichtet, in der wir eine ausgiebige Wanderpause einlegen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.