(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Traumschleife Baybachklamm

Regen: Heute / Morgen

0L
pro m²

03:00

0L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

0L
pro m²

12:00

0L
pro m²

15:00

0L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

0L
pro m²

00:00

0L
pro m²

03:00

Temperatur: Heute / Morgen

21.9°C

03:00

20.9°C

06:00

25.1°C

09:00

30.3°C

12:00

32.3°C

15:00

31.5°C

18:00

26.9°C

21:00

24.3°C

00:00

22.6°C

03:00

Wind: Heute / Morgen

2
km/h

03:00

3
km/h

06:00

3
km/h

09:00

3
km/h

12:00

2
km/h

15:00

3
km/h

18:00

3
km/h

21:00

2
km/h

00:00

2
km/h

03:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

Samstag

08.08.2020

  • Max. / Min.
    32 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    4 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Sonntag

09.08.2020

  • Max. / Min.
    32 | 22°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    8 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

10.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 22°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Dienstag

11.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Mittwoch

12.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    75 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Donnerstag

13.08.2020

  • Max. / Min.
    29 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    2.9 L
    Windgeschwindigkeit
    15 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Freitag

14.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    4 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück
Art: Rundwanderung
Kilometer: 13
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Wegezeichen der Traumschleife Baybachklamm
  • 002-Am Eingangstor auf dem Wanderparkplatz Heyweiler
  • 003-Abstieg auf Felsenpfaden ins Buchbachtal
  • 004-Fruehlingswiese am Steffenshof
  • 005-Im wildromantischen Baybachtal
  • 006-Erdige Pfade in einer unberuehrten Bachaue
  • 007-Entlang des Baybaches zur Burgruine Waldeck
  • 008-Burgruine Waldeck hoch ueber dem Baybachtal
  • 009-Im Baybachtal auf dem Weg zur Schmausemuehle
  • 010-Kurze Kletterei entlang Felsenklippen in der Baybachklamm
  • 011-Drahtseilsicherungen in alpinen Abschnitten der Baybachklamm
  • 012-Im wildromantischen Baybachtal

Durch den Grand Canyon des Hunsrücke hinauf zur Burgruine Waldeck

Die Traumschleife Baybachklamm gehört ohne Zweifel zu den schönsten Wanderwegen in Deutschland und wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit herausragenden 84 Erlebnispunkten zertifiziert. Bei der 13 Kilometer langen Rundwanderung, mit Abstecher zur Burgruine Waldeck, handelt es sich wahrhaftig um einen Premiumweg der Superlative. Felsige Steige mit kurzen kniffligen Kletterpassagen und erdige Pfade durch frühlingshaft aufblühende Bachauen führen den Wanderer durch die enge Baybachklamm. Mehrere Aussichtspunkte über die Hunsrückhöhen und eine mittelalterliche Burgruine bereichern die Wanderroute ungemein und tragen zu einem traumhaften Wandererlebnis bei.

An der Burgruine Waldeck hoch über dem Baybachtal

Ein lohnenswerter Abstecher führt von der Hauptroute aus dem Baybachtal zur Burgruine Waldeck hinauf

Vom Eingangsportal am Wanderparkplatz in Heyweiler fällt die Traumschleife auf felsigen, windungsreichen Steigen ins Buchbachtal hinein. Der Buchbach wird überschritten und zum Steffenshof hinauf marschiert. Bunte Frühlingswiesen werden hier von der 12köpfigen Gruppe durchwandert, bevor sich die Strecke durch lichten Laubwald ins Baybachtal absenkt. Im Talgrund wenden sich die Wanderer nach links und verlassen kurz die Routenführung der Traumschleife, um zur Burgruine Waldeck aufzusteigen. Nach 1,5 Kilometern auf felsigen Saumpfaden, stets entlang des Baybaches gelangen wir zu dem mittelalterlichen Ruinengemäuer. Im Jahre 1243 erstmals urkundlich erwähnt und im pfälzischen Erbfolgekrieg 1689 zerstört, ragen heute nur noch kümmerliche Reste der ehemaligen Höhenburg über dem felsigen Bergsporn auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.