(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Traumschleife Oberes Baybachtal

Regen: Heute / Morgen

0L
pro m²

03:00

0L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

0L
pro m²

12:00

0L
pro m²

15:00

0L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

0L
pro m²

00:00

0L
pro m²

03:00

Temperatur: Heute / Morgen

21.5°C

03:00

20.5°C

06:00

24.5°C

09:00

29.7°C

12:00

31.7°C

15:00

30.8°C

18:00

26.4°C

21:00

23.8°C

00:00

22.2°C

03:00

Wind: Heute / Morgen

2
km/h

03:00

3
km/h

06:00

3
km/h

09:00

3
km/h

12:00

2
km/h

15:00

2
km/h

18:00

4
km/h

21:00

2
km/h

00:00

2
km/h

03:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

Samstag

08.08.2020

  • Max. / Min.
    32 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    4 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Sonntag

09.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

10.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Dienstag

11.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Mittwoch

12.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    65 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    13 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Donnerstag

13.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    2.9 L
    Windgeschwindigkeit
    16 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Freitag

14.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 19°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    4.1 L
    Windgeschwindigkeit
    9 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück
Art: Rundwanderung
Kilometer: 16
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Einstieg in die Traumschleife Oberes Baybachtal
  • 002-Im Oberen Baybachtal
  • 003-Die Leyensmuehle im Oberen Baybachtal
  • 004-Im Oberen Baybachtal bei der Ortschaft Schwall
  • 005-Imposante Skulptur in der Traumschleife Oberes Baybachtal
  • 006-Im Oberen Baybachtal am Heilbruennchen
  • 007-Blick auf Emmelshausen
  • 008-Der rauschende Baybach im Oberlauf
  • 009-Im Oberen Baybachtal
  • 010-Im Oberen Baybachtal lacht die Wintersonne
  • 011-Der Wildbach im Oberen Baybachtal
  • 012-Die Schultheiser Muehle im Oberen Baybachtal

Abwechslungsreiche Rundwanderung durch das Obere Baybachtal

Wer das Baybachtal nicht in seiner ganzen Länge erwandern will, sich aber an der canyonartigen Schlucht erfreuen möchte, der kann sich einer, von mittlerweile vier Rundwanderungen bedienen, um dieses wilde und einsame Seitental der Mosel zu erkunden. Die Quellbäche des Baybaches, der nach 30 Kilometern bei Burgen in die Mosel mündet, entspringen in der Hunsrückgemeinde Hausbay. Mit insgesamt 74 Erlebnispunkten wurde die 16 Kilometer lange Traumschleife Oberes Baybachtal vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert. Schmale Pfade, felsige Steige und abgeschiedene Wald- und Wiesenwege gehören zum Streckenprofil. Uralte, zum Teil verlassene Mühlengebäude, herrliche Weitsichten und ein sich selbst überlassenes Wildwasser sorgen für ein überaus abwechslungsreiches Wandervergnügen.

Der rauschende Baybach in seinem Oberlauf

Die Traumschleife läuft am Heilbrünnchen vorbei, der ältesten Wallfahrtsstätte im vorderen Hunsrück

Wir starten am Wanderparkplatz Reifenthal in die erlebnisreiche Runde und wandern sogleich eine Weile am sich lebhaft windenden Baybach entlang. An der Layenmühle steigt die Route dann nach rechts in den Wald hinein. Ein breiter Waldweg führt uns zu einer Freifläche hinauf. Hier genießen die Wanderer die schöne Aussicht auf die Ortschaft Schwall. Links schwenkend geht es, vorbei an einem alten Spechtbaum auf weichen Pfaden wieder in den Wald hinein. Kurz darauf gelangen wir zum Heilbrünnchen, einer der ältesten Wallfahrtsstätten im vorderen Hunsrück. Gleich neben dem winzigen Kapellchen tritt eine stark eisenhaltige Mineralquelle zu Tage. Wir kosten von dem erfrischenden Quellwasser und wandern kurz darauf wieder in das Baybachtal hinein. Die Gruppe passiert dabei die Striedersmühle und folgt dem Bachlauf in Fließrichtung. Hier treffen wir auf die urwüchsige Natur des Baybachtales. Kleine Wasserfälle, unzählige Verwirbelungen im Wildwasser und eine fast unberührte Flusslandschaft beeindrucken die Traumschleifenwanderer sehr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.