(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Rheinburgenweg 06. Etappe Bad Salzig - Rhens

Regen: Heute / Morgen

0.1L
pro m²

06:00

0.1L
pro m²

09:00

0.4L
pro m²

12:00

0.4L
pro m²

15:00

0L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

4.7L
pro m²

00:00

2L
pro m²

03:00

0.7L
pro m²

06:00

Temperatur: Heute / Morgen

20.5°C

06:00

22.5°C

09:00

28.2°C

12:00

30.4°C

15:00

29.9°C

18:00

25.9°C

21:00

21.7°C

00:00

20.7°C

03:00

20.1°C

06:00

Wind: Heute / Morgen

4
km/h

06:00

6
km/h

09:00

11
km/h

12:00

9
km/h

15:00

6
km/h

18:00

16
km/h

21:00

7
km/h

00:00

5
km/h

03:00

5
km/h

06:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

0 cm

06:00

Dienstag

11.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    5.6 L
    Windgeschwindigkeit
    16 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Mittwoch

12.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    3.9 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Donnerstag

13.08.2020

  • Max. / Min.
    29 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    1.4 L
    Windgeschwindigkeit
    13 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Freitag

14.08.2020

  • Max. / Min.
    24 | 19°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    6.4 L
    Windgeschwindigkeit
    12 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Samstag

15.08.2020

  • Max. / Min.
    24 | 17°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    10 %
    Regen / Liter
    3.4 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Sonntag

16.08.2020

  • Max. / Min.
    29 | 17°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    7 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

17.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 19°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    9.1 L
    Windgeschwindigkeit
    6 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück, Rheintal
Art: Streckenwanderung
Kilometer: 18
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Start in die 5. Etappe des Rheinburgenweges in Bad Salzig
  • 002-Aufstieg von Bad Salzig zu den Rheinhoehen
  • 003-Erster Blick ins diesige Rheintal mit Holzskulptur
  • 004-Schmale Saumpfade auf dem Rheinburgenweg nach Boppard
  • 005-Traumhafte Blicke auf den breiten Strom
  • 006-In Serpentinen faellt der Rheinburgenweg nach Boppard ab
  • 007-Auf dem Rheinburgenweg an der Rheinpromenade in Boppard
  • 008-Altes Muehlrad im Muehlbachtal
  • 009-Das G'lumpe fuer den Klettersteig ist angelegt
  • 010-Einstieg in den Mittelrheinklettersteig
  • 011-Ueber Klammern geht es rasant bergan
  • 012-Im Klettersteig will jeder Tritt bedacht gesetzt sein

Alpines Kletterfeeling gepaart mit Rheinburgenromantik im Rheintal

Wer ein alpines Wandervergnügen in Rheinland-Pfalz sucht, der sollte den Rheinburgenweg von Bad Salzig nach Rhens erwandern. Im Mittelteil der 18 Kilometer langen Strecke kann man den Mittelrheinklettersteig durchsteigen. Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und eine entsprechende Ausrüstung, wie Helm und Klettersteigset sind unabdingbare Voraussetzungen für diese anstrengende Tour im Weltkulturerbe Mittelrheintal. Herausragende Aussichten auf die Rheinschleife bei Boppard und eine abwechslungsreiche Streckenführung über schmale naturbelassene Pfade und Steige sorgen darüber hinaus für Kurzweil.

Aus dem verbuschten Rheinhang fällt der Blick ins breite Stromtal

Jenseits des Rheintales fällt der Blick auf das Burgenensemble der Feindlichen Brüder

Von Bad Salzig wandern wir durch aufgelassene Schrebergärten in den verbuschten Rheinhang hinein und erfreuen uns kurz darauf an den herrlichen Blicken ins Rheintal und auf das Burgenensemble „Feindliche Brüder“, das jenseits des breiten Flusstales aufragt. Auf breiten Wiesenwegen geht es über die Rheinhöhen hinweg. Immer wieder locken entlang des Rheinburgenweges herausragende Aussichtspunkte auf den breiten Rheinstrom, bevor die Route auf sich windenden Saumpfaden ins Rheintal nach Boppard abfällt. Es geht an der Rheinpromenade vorbei und sodann wieder in den steilen Hang der Bopparder Hamm hinein. Hier muss man sich entscheiden! Alternative Nr. 1: Auf felsigen Steigen mit herrlichen Panoramablicken entlang des Sesselliftes bergauf zum Gedeonseck und über den Vierseenblick weiter nach Rhens läuft, oder für die Alternative Nr. 2: Alpine Klettertour auf dem Mittelrheinklettersteig und im Anschluss daran aussichtsreiche Wanderung über die Rheinhöhen zum Zielort Rhens auf der gleichen Route wie Alternative Nr. 1.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.