(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Vitaltour Schlossweg

Regen: Heute / Morgen

0L
pro m²

03:00

0L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

0L
pro m²

12:00

0L
pro m²

15:00

0L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

0L
pro m²

00:00

0L
pro m²

03:00

Temperatur: Heute / Morgen

21.7°C

03:00

20.7°C

06:00

24.5°C

09:00

28.9°C

12:00

30.9°C

15:00

30.7°C

18:00

26.3°C

21:00

23.9°C

00:00

22.4°C

03:00

Wind: Heute / Morgen

2
km/h

03:00

2
km/h

06:00

2
km/h

09:00

5
km/h

12:00

6
km/h

15:00

6
km/h

18:00

1
km/h

21:00

3
km/h

00:00

1
km/h

03:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

Samstag

08.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    6 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Sonntag

09.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 22°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    9 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

10.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    12 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Dienstag

11.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Mittwoch

12.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    80 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Donnerstag

13.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    2.7 L
    Windgeschwindigkeit
    15 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Freitag

14.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    3.6 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück, Nahetal
Art: Rundwanderung
Kilometer: 10
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Start an der Saalkirche in Winterburg
  • 002-Vom Schlossweg faellt der Blick ins Ellerbachtal
  • 003-Unterwegs in der Vitaltour Schlossweg
  • 004-Herrliche Fernsichten über den Soonwald
  • 005-Das Wegezeichen der Vitaltour Schlossweg
  • 006-Unterwegs in der Vitaltour Schlossweg
  • 007-Bruecke ueber den Ellerbach
  • 008-Auf dem Schlossweg in der Bockenauer Schweiz
  • 009-Immer wieder schoene Ausblicke
  • 010-Blick auf Winterburg im Ellerbachtal
  • 011-Unterwegs in der Vitaltour Schlossweg
  • 012-Am Aussichtspunkt Kanzel Hahn

Aus dem idyllischen Ellerbachtal hinauf zum Schloss Winterburg

Rund um Winterburg führt die knapp zehn Kilometer lange Vitaltour Schlossweg durch den Naturpark Soonwald-Nahe. Aussichtsreiche Höhenzüge, das idyllische Ellerbachtal und Schloss Winterburg sind die Highlights dieser Wanderroute im Naheland. Breite Wald- und Wiesenwege, schmale Pfade aber auch asphaltierte Teilabschnitte gehören zum Streckenprofil, bei einer gelungenen Mischung aus Waldpassagen und freier Feldflur. Von mehreren Felsennestern fällt dabei der Blick von der Vitaltour auf Winterburg tief unten im Ellerbachtal.

Herrliche Ausblicke weit in den Soonwald hinein

Vom Eckweiler Berg fällt der Blick auf die Quarzithänge des Soonwaldes und auf Schloss Winterburg jenseits des Tales

Entgegen der Empfehlung des Wegebetreibers Naheland-Touristik GmbH starten wir an der aus dem 18. Jahrhundert stammenden frühklassizistischen Saalkirche in Winterburg in die Vitalroute, noch dazu entgegen der empfohlenen Gehrichtung. Dabei verlassen wir Winterburg über die Soonwaldstraße und wandern am Friedhof vorbei durch das Tonnenbachtal in die freie Feldflur hinein. Scharf links schwenkend läuft die Route schon kurz darauf an einem parkähnlichen Gelände vorbei. Schöne Ausblicke vom Eckweiler Berg ins Ellerbachtal und hinüber zu den Quarzithängen des Soonwaldes sorgen hier für Kurzweil. Während tief unten im Ellerbachtal der Start- und Zielort Winterburg zu sehen ist, zeigen sich auf der gegenüber liegenden Talseite die Ortschaften Gebroth und Allenfeld und natürlich Schloss Winterburg, das wir am Ende der Vitaltour Schlossweg noch erwandern werden. Bei einem Blick nach Süden soll laut Wegebeschreibung sogar der Donnersberg zu sehen sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.