(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Schanzerkopf-Tour

Regen: Heute / Morgen

0L
pro m²

03:00

0.1L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

2L
pro m²

12:00

1.2L
pro m²

15:00

0L
pro m²

18:00

0.2L
pro m²

21:00

4.5L
pro m²

00:00

3L
pro m²

03:00

Temperatur: Heute / Morgen

20.9°C

03:00

19.9°C

06:00

22.2°C

09:00

25.3°C

12:00

28.1°C

15:00

29°C

18:00

25.5°C

21:00

21.4°C

00:00

19.9°C

03:00

Wind: Heute / Morgen

8
km/h

03:00

6
km/h

06:00

8
km/h

09:00

15
km/h

12:00

11
km/h

15:00

10
km/h

18:00

16
km/h

21:00

9
km/h

00:00

9
km/h

03:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

Dienstag

11.08.2020

  • Max. / Min.
    29 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    7.9 L
    Windgeschwindigkeit
    16 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Mittwoch

12.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    6.6 L
    Windgeschwindigkeit
    18 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich

Donnerstag

13.08.2020

  • Max. / Min.
    27 | 21°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    1.5 L
    Windgeschwindigkeit
    17 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Freitag

14.08.2020

  • Max. / Min.
    22 | 18°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    5.3 L
    Windgeschwindigkeit
    15 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Samstag

15.08.2020

  • Max. / Min.
    22 | 16°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    65 %
    Regen / Liter
    8.5 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich

Sonntag

16.08.2020

  • Max. / Min.
    27 | 17°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    90 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    7 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

17.08.2020

  • Max. / Min.
    26 | 19°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    7.2 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück
Art: Rundwanderung
Kilometer: 16
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Das Eingangsportal der Schanzerkopf-Tour
  • 002-Auf der Schanzerkopf-Tour im Argenthaler Wald
  • 003-Von der Traumschleife faellt der Blick auf Argenthal
  • 004-Sommerliche Waldsaeume im Naturschutzgebiet Kloppwiesen
  • 005-Winzige Gewaesser werden gequert
  • 006-Holprige Wurzelsteige in der Schanzerkopf-Tour
  • 007-Der Pfadanteil ist enorm hoch
  • 008-Unterwegs in der Schanzerkopf-Tour
  • 009-Herrliche Fernsichten vom 643 m hohen Schanzerkopf
  • 010-An der Skihuette auf dem Schanzerkopf
  • 011-Auf dem Schanzerkopf
  • 012-Idyllische Waldpfade in der Schanzerkopf-Tour

Mit idyllischen Waldpfaden hinauf zum aussichtsreichen Schanzerkopf

Meist auf idyllischen, naturbelassenen Waldpfaden und Wurzelsteigen führt die im Jahre 2015 eingerichtete Traumschleife Schanzerkopf-Tour hinauf zu einem der höchsten Berge des Soonwaldes, dem 643 Meter hohen Schanzerkopf. Die Route präsentiert sich durchweg in Traumschleifenqualität. Bei einem relativ hohen Pfadanteil gehören allerdings auch kurze asphaltierte Teilabschnitte und leider auch einige grob geschotterte Forstwege zum Streckenprofil. Eine Reihe von Hinweistafeln thematisieren den Erzabbau in der Region und die geologischen Besonderheiten bei der erdgeschichtlichen Entstehung des Soonwaldes. Besondere Erwähnung sollten auch die mit großen geschnitzten Holzfiguren versehenen Ruhebänke finden, die mehrmals entlang der Traumschleife anzutreffen sind.

Holprige Wurzelsteige in der Traumschleife Schanzerkopf-Tour

Die Traumschleife Schanzerkopf-Tour läuft durch das Naturschutzgebiet Kloppwiesen

Am Argenthaler Waldsee starten wir in die rund 16 Kilometer lange Runde und folgen der Beschilderung entgegen der empfohlenen Gehrichtung. Gleich zu Beginn weisen mehrere Infotafeln auf die Erzbergbautradition in diesem Teil des Sohnwaldes hin. Eine ganze Weile geht es wenig später auf breiten Forstwegen mit der Schanzerkopf-Tour durch den lichten Argenthaler Wald. Dann läuft die Traumschleife auf weichen Wald- und Wiesenpfaden entlang sommerlicher Waldsäume und in einem Teilabschnitt auch über den Bahndamm der ehemaligen Trasse der Hunsrückbahn in das Naturschutzgebiet Kloppwiesen hinein. Vom Rand des 30 Hektar großen Feuchtgebietes fällt der Blick über Wiesen- und Weideflächen auf die nicht allzu weit entfernte Ortschaft Argenthal. Am Dorfrand von Ellern queren wir schließlich die L 239 und wandern nach einem scharfen Rechtsknick auf holprigen Wurzelsteigen an der Asphaltpiste entlang. Am Forsthaus Ellern treffen die Wanderer auf eine Wanderhütte, die wir für eine erste Rast nutzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.