(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Lahnwanderweg Diez - Obernhof

Regen: Heute / Morgen

0L
pro m²

18:00

0L
pro m²

21:00

0L
pro m²

00:00

0.1L
pro m²

03:00

0.1L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

0.1L
pro m²

12:00

0.1L
pro m²

15:00

0.2L
pro m²

18:00

Temperatur: Heute / Morgen

1.9°C

18:00

1.7°C

21:00

1.3°C

00:00

1.1°C

03:00

1°C

06:00

1.6°C

09:00

2°C

12:00

2.6°C

15:00

2.5°C

18:00

Wind: Heute / Morgen

1
km/h

18:00

6
km/h

21:00

7
km/h

00:00

9
km/h

03:00

9
km/h

06:00

11
km/h

09:00

14
km/h

12:00

17
km/h

15:00

20
km/h

18:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0.1 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

Mittwoch

02.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | 1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    7 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Donnerstag

03.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | 1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    21 km/h
    Schnee
    0.2 %
    Gewitter
    Eventuell

Freitag

04.12.2020

  • Max. / Min.
    5 | 2°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    4.3 L
    Windgeschwindigkeit
    25 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Samstag

05.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | 2°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    4.5 L
    Windgeschwindigkeit
    6 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Sonntag

06.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | 1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0.2 L
    Windgeschwindigkeit
    7 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

07.12.2020

  • Max. / Min.
    4 | 0°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    8 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Dienstag

08.12.2020

  • Max. / Min.
    3 | -1°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    7 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Lahntal, Taunus, Westerwald
Art: Streckenwanderung
Kilometer: 28
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Das Grafenschloss in Diez
  • 002-Der Lahnwanderweg in den bluehenden Lahnauen bei Fachingen
  • 003-Felsformation entlang des Lahnwanderweges
  • 004-Aussicht vom Katzenkopp auf den Lahnbogen bei Balduinstein
  • 005-Die Wandergruppe in Balduinstein
  • 006-Blick vom Aussichtspunkt Saukopp ins Lahntal
  • 007-Die Schaumburg auf den Taunushoehen
  • 008-Ungarische Steppenrinder am Lahnwanderweg
  • 009-Blick vom Aussichtspunkt Gabelstein ins Lahntal
  • 010-Wegezeichen des Lahnwanderweges
  • 011-Lahnblick vom Aussichtspunkt Gabelstein-Hoelloch
  • 012-Herrliche Bluetenstaude am Lahnwanderweg

16. Etappe: Von Diez über Fachingen nach Balduinstein

Auf einer Länge von 63 Kilometern führt der Lahnwanderweg auf rheinland-pfälzischem Boden von Diez nach Niederlahnstein. Mal am rechten, dann wieder am linken Lahnufer folgt er den alten taunus- und westerwaldseitigen Lahnhöhenwegen und verbindet so die interessantesten Teilabschnitte der beiden Fernwanderwege des Westerwaldvereins und des Taunusclubs zu einer rassigen Route über die Lahnhöhen hinweg. Traumhafte Aussichtspunkte von Felsenkanzeln hoch über dem Lahntal, mehrere Burgen, einsame Wald- und Wiesenwege und zum Schluss eine wilde Klamm kennzeichnen diesen schönen Weitwanderweg entlang der Lahn. 

Das Grafenschloss in Diez

Von der Aarmündung bei Diez geht es mit einem strammen Anstieg zu den Taunushöhen hinauf

Vom Bahnhof in Diez starten die Wanderer gleich in zwei Etappen des Lahnwanderweges und bewundern das mächtige Grafenschloss hoch über der Lahnstadt, in dem heute eine Jugendherberge untergebracht ist. Entlang des Flüsschens Aar, das hier bei Diez in die Lahn mündet, geht es dann ausgangs der städtischen Bebauung in einem ersten strammen Anstieg zu den Taunushöhen hinauf. Nach einer kurzen Wanderung durch lichten Mischwald senkt sich die Route auf schmalen Saumpfaden und zum Schluss über eine Treppe nach Fachingen ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.