(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Moselsteig-Seitensprung Felsen, Fässer, Fachwerk

Regen: Heute / Morgen

0.4L
pro m²

21:00

0L
pro m²

00:00

0L
pro m²

03:00

0L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

0.2L
pro m²

12:00

0.3L
pro m²

15:00

0.2L
pro m²

18:00

0.1L
pro m²

21:00

Temperatur: Heute / Morgen

14.7°C

21:00

13.4°C

00:00

12.9°C

03:00

11.6°C

06:00

14.9°C

09:00

19.3°C

12:00

21.1°C

15:00

21°C

18:00

17.2°C

21:00

Wind: Heute / Morgen

5
km/h

21:00

5
km/h

00:00

6
km/h

03:00

4
km/h

06:00

7
km/h

09:00

8
km/h

12:00

7
km/h

15:00

4
km/h

18:00

1
km/h

21:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

Montag

03.08.2020

  • Max. / Min.
    15 | 13°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    5 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Dienstag

04.08.2020

  • Max. / Min.
    21 | 12°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0.8 L
    Windgeschwindigkeit
    9 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell

Mittwoch

05.08.2020

  • Max. / Min.
    25 | 13°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Donnerstag

06.08.2020

  • Max. / Min.
    26 | 15°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    15 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Freitag

07.08.2020

  • Max. / Min.
    29 | 16°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    13 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Samstag

08.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 19°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    0 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    9 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Sonntag

09.08.2020

  • Max. / Min.
    25 | 17°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    95 %
    Regen / Liter
    1.2 L
    Windgeschwindigkeit
    18 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Eifel, Moseltal
Art: Rundwanderung
Kilometer: 10
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-In den engen Fachwerkgassen von Sankt Aldegund
  • 002-Aufstieg zum Kehr-Heiligenhaeuschen
  • 003-Beim Aufstieg zum Kehr-Heiligenhaeuschen
  • 004-Moseltalpanorama vom Kehr-Heiligenhaeuschen
  • 005-Die Moselstaustufe bei Sankt Aldegund
  • 006-In der begehbaren Goldkaulhoehle
  • 007-Herrliches Moselpanorama vom Moselsteig-Seitensprung
  • 008-Felsengesaeumte Wegfuehrung im Moselsteig-Seitensprung
  • 009-Schmale Waldpfade in steiler Hanglage
  • 010-Der Weinort Sankt Aldegund von der Josefshoehe
  • 011-Felsige Wegfuehrung im Palmberg-Pfad
  • 012-Immer wieder faellt der Blick ins Moseltal

Premiumwandern im steilen Moselhang hoch über Sankt Aldegund

Grandiose Ausblicke und eine geniale Routenführung über schmale Pfade und felsige Steige im steilen Moselhang sind die herausragenden Eigenschaften des nur zehn Kilometer langen Moselsteig-Seitensprungs Felsen-Fässer-Fachwerk bei Sankt Aldegund. Aus dem kleinen Weinort schwingt sich der wunderschöne Rundwanderweg, der eigentlich als Kulturweg bezeichnet wird, recht steil und windungsreich zu den Moselhöhen hinauf. Im Gegensatz zu den anderen Moselsteig-Seitensprüngen führt er nicht das allgemein übliche Wegezeichen der Seitensprungrunden.

Moseltalpanorama vom Kehr-Heiligenhäuschen

Ein hoher Pfadanteil, traumhafte Moselpanoramen und eine begehbare Höhle sorgen für ständige Kurzweil

Die Streckenführung zeigt sich sehr abwechslungsreich. Auf schmale Waldpfade im ersten Teilabschnitt folgen breite Feld- und Waldwege im weiteren Routenverlauf. Neben den herrlichen Aussichtspunkten sorgen die geschmackvoll restaurierten Fachwerkhäuser im Start- und Zielort, ein munter plätschernder Bachlauf mit kleinen Wasserfällen und eine begehbare Höhle für ständige Kurzweil. Wir starten am Moselufer von Sankt Aldegund, wo ausreichender Parkraum zur Verfügung steht, in diese wunderschöne Runde und laufen an der Kirche vorbei in den Ort hinein. Rechts schwenkend treffen wir dann auf die Beschilderung des Kulturweges Felsen-Fässer-Fachwerk.

Aus den engen Gassen von St. Aldegund steigt der Moselsteig-Seitensprung zum Kehr-Heiligenhäuschen hinauf

Wir folgen der Beschilderung sanft ansteigend durch die engen Gassen. Rechts und links der Route bewundern wir die geschmackvoll restaurierten alten Fachwerkgemäuer, an denen das Jahr der Errichtung manchmal ablesbar ist. Auch die mit Holzschnitzereien gefertigten Straßenbezeichnungen fallen eindrucksvoll ins Auge. Ausgangs der Bebauung von Sankt Aldegund geht es überaus steil und mit einem breiten Wingertsweg zum Kehr-Heiligenhäuschen hinauf. Vom Vorplatz des kleinen Kapellchens fällt der Blick zurück auf Sankt Aldegund und flussaufwärts tief ins Moseltal hinein bis hinüber nach Alf und Bullay. Auch die Moselstaustufe mit der Schleuse für die Schifffahrt ist von hier oben aus gut einzusehen. Mit etwas Glück kann man einen Schleusenvorgang aus der Vogelperspektive beobachten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.