(Seite lädt...)
schließen x

Wetter für die Route: Moselsteig-Seitensprung Briedeler Schweiz

Regen: Heute / Morgen

0.1L
pro m²

03:00

0.2L
pro m²

06:00

0L
pro m²

09:00

1.7L
pro m²

12:00

1.4L
pro m²

15:00

0.2L
pro m²

18:00

0.3L
pro m²

21:00

6.9L
pro m²

00:00

1.1L
pro m²

03:00

Temperatur: Heute / Morgen

20.8°C

03:00

20°C

06:00

23°C

09:00

28.3°C

12:00

30.5°C

15:00

29.8°C

18:00

25.7°C

21:00

21.5°C

00:00

20.5°C

03:00

Wind: Heute / Morgen

6
km/h

03:00

4
km/h

06:00

4
km/h

09:00

8
km/h

12:00

10
km/h

15:00

10
km/h

18:00

11
km/h

21:00

8
km/h

00:00

6
km/h

03:00

Schnee: Heute / Morgen

0 cm

03:00

0 cm

06:00

0 cm

09:00

0 cm

12:00

0 cm

15:00

0 cm

18:00

0 cm

21:00

0 cm

00:00

0 cm

03:00

Dienstag

11.08.2020

  • Max. / Min.
    31 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    10.7 L
    Windgeschwindigkeit
    11 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich

Mittwoch

12.08.2020

  • Max. / Min.
    30 | 20°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    9.9 L
    Windgeschwindigkeit
    10 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich

Donnerstag

13.08.2020

  • Max. / Min.
    29 | 22°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0.1 L
    Windgeschwindigkeit
    16 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Freitag

14.08.2020

  • Max. / Min.
    23 | 18°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    2.8 L
    Windgeschwindigkeit
    14 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Samstag

15.08.2020

  • Max. / Min.
    23 | 17°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    5 %
    Regen / Liter
    8.3 L
    Windgeschwindigkeit
    6 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Wahrscheinlich

Sonntag

16.08.2020

  • Max. / Min.
    28 | 17°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    0 L
    Windgeschwindigkeit
    9 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Unwahrscheinlich

Montag

17.08.2020

  • Max. / Min.
    27 | 18°C
    Regenwahrscheinlichkeit
    100 %
    Regen / Liter
    6.6 L
    Windgeschwindigkeit
    7 km/h
    Schnee
    0 %
    Gewitter
    Eventuell
Wegezeichen:
GPX:
Höhe (min): Meter
Höhe (max): Meter
Gesamtabstieg: Meter
Gesamtanstieg: Meter
Anfahrt planen:
Region: Hunsrück, Moseltal
Art: Rundwanderung
Kilometer: 11
Schwierigkeit:
Kondition:
Landschaft:
Erlebnis:
Beste Jahreszeit: März, April, Mai, Juni, Juli, Aug., Sept., Okt.

Beitragsseiten

  • 001-Start in Briedel
  • 002-Kreuzwegstation am Wegrand
  • 003-Aufstieg zur Hindenburghoehe
  • 004-Wanderpavillon auf der Hindenburghoehe
  • 005-Auf der Hindenburghoehe
  • 006-Blick von der HIndenburghoehe ins Moseltal
  • 007-Schmale Saumpfade im Seitensprung Briedeler Schweiz
  • 008-Unterwegs im Seitensprung Briedeler Schweiz
  • 009-Wegezeichen des Seitensprungs Briedeler Schweiz
  • 010-Mit Felsen gesaeumte Waldpfade begeistern sehr
  • 011-Am Aussichtspunkt Beinter Kopf
  • 012-Vernebelte Aussicht vom Beinter Kopf

Auf schmalen Hangpfaden durch die Briedeler Schweiz

Kleine Felsformationen und tolle Aussichten von exponierten Felsnasen ins Moseltal und auf die Zeller Hamm prägen den elf Kilometer langen Moselsteig-Seitensprung Briedeler Schweiz im mittleren Moseltal. Die Streckenführung lässt keine Wünsche offen und zeigt sich sehr abwechslungsreich. Werden im ersten Teil eher schmale Hangpfade begangen, folgt die elf Kilometer lange Route zum Ende hin meist breiten Forstwegen. Immer wieder lassen dabei grandiose Moselblicke das Herz eines jeden Wanderers höher schlagen.

Am Aussichtspunkt Hindenburglay hoch über dem Moseltal

Aus dem Weinort Briedel führt der Moselsteig Seitensprung zum Aussichtspunkt Hindenburglay hinauf

Die Wetterprognose verspricht für den Wandertag trockenes Vorfrühlingswetter. Als die Wandergruppe dann am Balduinsplatz in Briedel in den Moselsteig-Seitensprung einsteigt, nieselt es leicht und im Moseltal hält sich zäher Hochnebel. Traumhafte Bilder von den Aussichtspunkten sind also nicht zu erwarten. Trotzdem lassen wir uns die Laune nicht vermiesen, wandern am Ortsrand von Briedel gleich steil bergan und tauchen alsbald in den Bergwald ein. Kreuzwegstationen begleiten uns auf dem schmalen Pfad hinauf zur Hindenburglay. Vom vorgelagerten Felsen fällt der Blick ins dunstige Moseltal und auf den Start- und Zielort Briedel. Ein filigran gestalteter Wanderpavillon lädt außerdem zur Rast ein. Dafür ist es aber leider noch zu früh.

Auf schmalen, felsbewehrten Waldpfaden geht es durch den steilen Moselhang der Briedeler Schweiz

Von der Hindenburglay folgen wir dem schmalen Pfad jetzt höhengleich in den Moselhang hinein. Schieferfelsen und bizarre, mit Moosen und Flechten bewachsene Felsformationen begleiten uns rechter Hand auf diesem urigen Teilabschnitt, während das Gelände nach links hin oftmals überaus steil ins Moseltal abbricht. Hier befinden wir uns ohne Zweifel mitten in der Briedeler Schweiz. Immer wieder läuft der Seitensprung dabei in kleine natürliche Einschnitte hinein, durch die spärliche Rinnsale von den Hunsrückhöhen der Mosel zustreben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.